Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Markt Schwaben  |  E-Mail: poststelle@markt-schwaben.de  |  Online: http://www.markt-schwaben.de

 

Schrift­größe

 

Markt Markt Schwaben

Schloßplatz 2
85570 Markt Schwaben
Tel.: 08121 418-0



Aktiviert seit 18.01.2009
Homepage der Firma PiWi und Partner

Herzlich Willkommen in Markt Schwaben!

Erster Bürgermeister Georg Hohmann
Liebe Markt Schwabenerinnen und Markt Schwabener,
liebe Besucherinnen und Besucher der Homepage der Marktgemeinde Markt Schwaben,
ich begrüße Sie ganz herzlich auf unserer Homepage.

Mit unserem Online - Angebot wollen wir Ihnen, den Unternehmen, Vereinen und natürlich unseren Gästen und BesucherInnen ein möglichst umfassendes Service - Angebot bzgl. unserer Marktgemeinde bieten.  ...mehr
Spende dm-Markt
Zur Neueröffnung des dm-Marktes im Burgerfeld saßen der 2.Bürgermeister Albert Hones und Pfarrer Herbert Walter an den Kassen.  ...mehr
Geschwindigkeitsmessgerät
Der Marktgemeinderat beschließt eine Erhöhung der Überwachungszeitent des fließenden und ruhenden Verkehrs in Markt Schwaben.  ...mehr
Wie bereits zur Sitzung des UVSK vorgestellt, ist ein Großteil der Weihnachtsbeleuchtungs-Installationen reparaturbedürftig bzw. müsste ausgetauscht werden. Allerdings darf das  u.a. aus rechtlichen und versicherungstechnischen Gründen nicht mehr der Bauhof übernehmen. Hier wären also die Eig  ...mehr
Neue Bürgerinfobroschüre
Die 6. Auflage der Bürgerinfobroschüre über Markt Schwaben ist eingetroffen.  ...mehr
Hallenbad mit Sauna
Hallenbad und Sauna in den Sommermonaten geschlossen!  ...mehr
Breitbandförderprogramm des Freisstaats freigegeben. Der Markt Markt Schwaben will unter Nutzung dieses Förderprogramms die Erhöhung der verfügbaren Bandbreiten schnellstmöglich umsetzen. Der Freistaat Bayern möchte über das freigegebene Breitbandförderprogramm den Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen der nächsten Generation (NGA-Netze ) mit Übertragungsraten von mindestens 50 MBit/s im Download fördern.  ...mehr

Fernwärme - Start der Akquise

Anschlussmöglichkeit an regenerative Energien

Verlegung in der Rektor-Biermeier-Str.

Beginn der Bauarbeiten in der Alten Bräuhausgasse

Die Firmen Kraftanlagen München GmbH und Prantl Roppen GmbH führen derzeit in Zusam-menarbeit mit dem Ingenieurbüro Bauer GmbH für den Markt Markt Schwaben Arbeiten zum Bau des Geothermie Ortsnetzes durch.

drucken nach oben