Markt Markt Schwaben  |  E-Mail: poststelle@markt-schwaben.de   |  Online: www.markt-schwaben.de
Zur Startseite der Homepage
Sie sind hier:   Rathaus und Politik  >  Sicherheitsbeirat
Sicherheitsbeirat
Markt Schwaben

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im Jahr 2007 wurde in Markt Schwaben der Sicherheitsbeirat eingerichtet.

Er soll insbesondere kriminalitätsbegünstigende Umstände im örtlichen Bereich erkennen und Möglichkeiten zu ihrer Beseitigung vorschlagen.

Als Beitrag dazu wird es regelmäßig Informationen zu verschiedenen Themenbereichen geben, die wir an den Bekanntmachungstafeln und auf unserer Homepage veröffentlichen. Ferner liegen die Informationen im Rathaus aus.

Markt Schwaben ist sicherer geworden!

Die Polizei leistet hervorragende Aufklärungsarbeit -

Prävention wird immer wichtiger!

Info: 10. März 2010

Fünfter Schwerpunkt: Augen auf beim Einkauf

Man fährt mit dem Auto zum Lebensmittel - Discounter, zum Supermarkt. Je nach Wochentag und Tageszeit trifft man auf unterschiedlich viele Menschen.

Bei der Jagd nach vermeintlichen Schnäppchen an den oft so genannten Hexentagen (Aktionstage bei den Lebensmitteldiscountern) gibt es Geschiebe und Gedränge, keiner kennt den andern.

Genau diese Situation machen sich auch viele "Miteinkäufer" zu nutze.

Sie suchen nicht nach Verkaufsschlagern, sondern nach ungeschlossenen Handtaschen, Einkaufstaschen in den Einkaufswägen oder Geldbeuteln in leicht zugänglicher Kleidung.

Welche Tasche ist unbeaufsichtigt, welche Mutter wird durch ihr Kleinkind abgelenkt, wer ist gerade durch eine halbe Drehung zum Einkaufsregal nicht aufmerksam?

Kommt man zum Auto zurück, hat den Einkauf eingeladen und bringt nur schnell den Einkaufswagen zurück, hat aber vergessen, das Auto abzuschließen, kann die Tasche mit Portemonnaie schon weg sein.

Bei großen Einkäufen am Wochenende wird oft viel Geld mitgeführt oder per Kredit- oder Bankkarte bezahlt. Auch hier kann großes Interesse daran bestehen, zu erfahren, wie Sie Ihre Kreditkarte sichern.

Folgende Sicherheitsmaßnahmen werden vom Sicherheitsbeirat empfohlen:

  • Planen Sie Ihre Einkäufe so sorgfältig wie möglich!
  • Nehmen Sie nur soviel Bargeld und Bank- oder Kreditkarten mit, wie Sie wirklich benötigen. Lernen Sie Ihre PIN - Nummer auswendig.
  • Prüfen Sie, ob Sie wirklich eine Handtasche benötigen, wenn ja, hat sie einen Reißverschluss oder eine andere Sicherung? Reicht eventuell auch ein Kleidungsstück mit Innentasche und Reißverschluss für den Geldbeutel?
  • Sind Kinder dabei, wird man generell schnell abgelenkt.
  • Schließen Sie Ihr Auto beim Verlassen sorgfältig ab. Lassen Sie keine Taschen auf den Sitzen liegen. Jeder weiß, dass Sie für einige Zeit weg sind.
  • Haben Sie immer einen Chip für den Einkaufswagen dabei. Die Suche danach an der Einkaufswagengarage kann zu einem Problem werden, besonders wenn Ihnen plötzlich jemand "behilflich" sein will.
  • Brauchen Sie eine Tasche, halten Sie sie mit der Öffnungsseite am Körper. Besondere Vorsicht ist bei Einkaufskörben geboten. Ein schneller Griff ist einfach für den Täter.
  • Lassen Sie die Einkaufstasche zusammen mit der Geldbörse nie im Einkaufswagen liegen oder an dem Wagenhaken hängen.
  • Lassen Sie sich Zeit beim Bezahlen und sichern Sie Ihren Geldbeutel: Zahlen - Geldbeutel sichern - Ware einpacken.
  • Seien Sie wachsam, wenn Ihnen jemand Hilfe beim Beladen Ihres Fahrzeuges anbietet.
  • Machen Sie keinen Schritt, auch nicht beim Wegbringen des Einkaufswagens, ohne Ihr Fahrzeug gesichert zu haben.

  • Seien Sie sorgfältig und misstrauisch. Wurden Ihnen aber trotzdem die Handtasche und/oder der Geldbeutel gestohlen, melden Sie es an der Kasse und lassen Sie sofort Ihre Geld- und/oder Kreditkarte sperren, erstatten Sie in jedem Fall Anzeige bei der Polizei.

In Sicherheitsfragen: Bürgertelefon: 08121/418 - 22.

Bernhard Winter Rolf Jorga

Vorsitzender Stellvertretender Vorsitzender



Downloads
weiterführendes PDF: 1. Schwerpunkt - Was kann ich tun, wenn ich Zeuge von Gewalt werde?1. Schwerpunkt - Was kann ich tun, wenn ich Zeuge von Gewalt werde?   [ http://www.markt-schwaben.de/export_download.php?id=1500 ]
weiterführende Textdatei: 2. Schwerpunkt - Urlaubs-/Reisezeit: Einbruchs- und Diebstahlszeit!2. Schwerpunkt - Urlaubs-/Reisezeit: Einbruchs- und Diebstahlszeit!   [ http://www.markt-schwaben.de/export_download.php?id=1624 ]
weiterführende Textdatei: 3. Schwerpunkt - Sicher durch die dunkle und kalte Jahreszeit3. Schwerpunkt - Sicher durch die dunkle und kalte Jahreszeit   [ http://www.markt-schwaben.de/export_download.php?id=1877 ]
weiterführendes PDF: 4.Schwerpunkt - Vorsicht! Wachsamer Nachbar4.Schwerpunkt - Vorsicht! Wachsamer Nachbar   [ http://www.markt-schwaben.de/export_download.php?id=2372 ]
weiterführende Textdatei: 5. Schwerpunkt - Augen auf beim Einkauf5. Schwerpunkt - Augen auf beim Einkauf   [ http://www.markt-schwaben.de/export_download.php?id=2827 ]





zurück nach obenzurück nach oben