Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de
Baustelle 1800x580
Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de

Baustellen im Ort

Nachfolgend sehen Sie eine Übersicht zu den aktuellen Baumaßnahmen (Hochbau, Straßen- und Tiefbau) in Markt Schwaben.
alle anzeigen

Baumaßnahme Barrierefreiheit Rathaus – Einbau Aufzug und Herstellung behindertengerechte Toilette

von: 20.07.2020
bis: 01.03.2021
Rathaus, Schloßplatz 2
85570 Markt Schwaben
Nach Vorgaben der bayerischen Landesregierung sollen öffentliche Gebäude bis 2022 barrierefrei zugänglich sein. Um dieser Anordnung gerecht zu werden, wird auch das Rathaus Markt Schwaben mit einem Aufzug und einer behindertengerechten Toilette ausgestattet. Zudem wird am Übergang zum Schloss im 1. Obergeschoss eine Hebebühne zur Überwindung der vorhandenen Höhendifferenz eingebaut.

Die gesamte Maßnahme erfolgt in Teilabschnitten, und wird voraussichtlich Anfang März 2021 abgeschlossen sein.

Circa ab Oktober 2020 erfolgen die Rohbauarbeiten im Erdgeschoss. Bis zum Jahresende folgen dann die Arbeiten im 2. Obergeschoss und am Dach, sowie der Einbau der Hubbühne und des Podests für den Übergang zum Schloss. Nach Abschluss der Ausbauarbeiten (u.a. Malerarbeiten, Bodenbelag, Trockenbau), ist der Einbau des Aufzugs für Januar 2021 geplant.
Die Baumaßnahme wird voraussichtlich Anfang März 2021 abgeschlossen sein.

Nachdem die Fundamentvorbereitung nun abgeschlossen ist, wird zurzeit die Aufzugsunterfahrt im Untergeschoss betoniert. Gleichzeitig hat der Umbau der Eingangstüre im Erdgeschoss in das (von außen gesehen) linke Fensterfeld begonnen (Eingang Ost). Der neue, provisorische Zugang kann ab sofort von Bürgern und Rathausmitarbeitern genutzt werden.

Ab kommender Woche (21.09.2020) beginnt der Aufbau der Staubschutzwand im Erdgeschoss bis unter die Decke des 1. Obergeschosses. Diese trennt den Bereich der Baustelle vom übrigen Foyer, damit möglichst wenig Staub in das Gebäude gelangt.

Eine gewisse Lärm- und Staubbelastung lässt sich über die gesamte Maßnahme nicht verhindern, aber wir hoffen diese, z. B. durch das Anbringen von Schutzplanen, so gering wie möglich halten zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Baumaßnahme Gerstlacher Weg / Schulgasse

von: 02.06.2020
bis: 31.12.2021
Gerstlacher Weg
Schulgasse
Färbergasse
Alte Bräuhausgasse
85570 Markt Schwaben
Ansprechpartner:
Herr Uwe Müller
Telefon:
08121 418-161
Die Bauarbeiten zur Sanierung und dem Ersatzneubau der Ver- und Entsorgungsleitungen im Gerstlacher Weg laufen seit Anfang Juni 2020. Die Baumaßnahme sieht auch eine Umwandlung der Abwasserkanäle in das Trennsystem zur Entlastung der Umwelt vor.
 
Die Arbeiten betreffen neben dem Gerstlacher Weg auch das Areal Schulgasse, Färbergasse und Alte Bräuhausgasse und werden voraussichtlich bis Dezember 2021 abgeschlossen sein.
 
Ab Montag, den 07.09.2020 ist der Bereich Schulgasse (ab Mitte Rektor-Biermaier-Str.) entlang dem Gerstlacher Weg (bis zur Höhe der Maria-Hilf-Kapelle) weiterhin komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Bitte beachten Sie den im Lageplan rot markierten Bereich der Vollsperrung.

Ab 07.09.2020 gelten folgende Änderungen der Gehwegführung:

- Die gesperrten Straßenabschnitte entlang der Schulgasse und dem Gerstlacher Weg entnehmen Sie bitte dem beigefügten Plan (rote Markierung).
- Verkehrsteilnehmer und Schüler nehmen bitte den im Plan eingezeichneten „sicheren Schulweg“ (gelbe Markierung).
- Die Zugänge zur Mittelschule sind frei.
- Die Maria-Hilf-Kapelle ist nur über die Grundschule erreichbar.
 
Diese Maßnahmen dienen vor allem dem Schutz der Kinder und der Fußgänger im Baustellenbereich. Die Lehrkräfte werden den Kindern bei Unsicherheiten natürlich helfen.
 
Durch die Arbeiten der verschiedenen Versorgungsträger kann es immer wieder zu Einschränkungen und kurzzeitigen Behinderungen kommen. Bitte seien Sie versichert, dass die Rettungswege jedoch zu jeder Zeit gewährleistet sind und Zugänge/Zufahrten soweit wie möglich aufrechterhalten werden.
 
Zur Sicherung der fortlaufenden, termingerechten Müllentsorgung bitten wir die Anwohner der Schulgasse und des Gerstlacherwegs die Mülltonnen sowie die gelben Säcke weiterhin bereits am Vortag der Abholung bis mittags (12 Uhr) an die Grundstücksgrenze zu stellen. Die ausführende Baufirma bringt die Tonnen bzw. Säcke dann zu den eingerichteten Sammelpunkten und wieder zurück zu den Grundstücken.
 
In enger Absprache mit den beteiligten Bauunternehmen werden wir regelmäßig über den weiteren Fortlauf informieren.
 
Wir bitten um Beachtung und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Lageplan Baustelle und Gehwegführung Gerstlacher Weg / Schulgasse ab 07.09.2020
Lageplan-Baumassnahme-GerstlacherWeg-Schulgasse_Gehwegführung ab 07.09.2020


Baumaßnahme Neubau Kommunales Schulzentrum

von: 27.07.2020
bis: 30.06.2023
Habererweg, Neusatzer Str., Wittelsbacherweg


85570 Markt Schwaben
Die Baumaßnahme für den Neubau des kommunalen Schulzentrums Markt Schwaben ist am Montag, den 27.07.2020, gestartet. Die Baustelle wird voraussichtlich bis Juni 2023 andauern.

Das vorrangige Baufeld ist der derzeitige Jahnsportplatz. Zum Schutz der anderen Verkehrsteilnehmer, vor allem der Schulkinder, wird der Einmündungsbereich Neusatzer Str./Wittelsbacherweg/Habererweg vor dem Baufeld großräumig gesperrt. Bitte beachten Sie den beigefügten Lageplan mit dem grün markierten Bereich. Dieser ist für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt.

Die Zulieferung und die Baustellenfahrzeuge werden über die Wallbergstraße und Wittelsbacherweg auf das Baufeld fahren und die gleiche Strecke zurücknehmen. Aus diesem Grund wird für die Dauer der Baumaßnahme ein Haltverbot auf der gesamten Strecke installiert.

Für PKW gelten die folgenden Straßensperrungen:
•    Wittelsbacherweg am Kreuzungsbereich Rektor-Haushofer-Str./Kolpingweg
•    Habererweg vom Marktplatz kommend ab dem Kreuzungsbereich Seilergasse/Rektor-Biermaier-Str. (Getränkemarkt)
•    Neusatzer Straße am Beginn Jahnsportplatz
•    Habererweg vom südwestlichen Teil ab Einmündung zum Kettelerweg

Wir bitten darum diese Bereiche weiträumig zu umfahren und auf den Hauptverkehrsstraßen zu bleiben.

Die Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge und Müllabfuhr ist jederzeit möglich. Es wird versucht, die Zufahrt und das Parken für die Anwohner sowie die Lehrkräfte weitestgehend zu ermöglichen, und zusätzliche Ausweichparkplätze zu schaffen.

Wir wissen um die Beeinträchtigungen, die solch eine große Baustelle über einen langen Zeitraum mit sich bringt und bitten um Verständnis.

Alle Informationen und die Antworten zu den wichtigsten Fragen zum Schulneubau unter: www.markt-schwaben.de/schulneubau
Weitere Auskünfte erhalten Sie auch über unser Bürgertelefon unter: 08121 / 418 - 122.

Den Lageplan der Straßensperrung während der Baumaßnahme (grüner Bereich) erhalten Sie nachfolgend als PDF-Datei zum Download.
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK