Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de
Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de

Nachricht

Veränderte Verkehrsführung – Einbahnstraße in der Nagelschmiedgasse


Die Kreuzung Weißgerberweg / Nagelschmiedgasse ist für Verkehrsteilnehmer aufgrund der Verengung deutlich unübersichtlicher geworden. Ein Einsehen in die Nagelschmiedgasse beim Abbiegen vom Weißgerberweg ist stark behindert, Wenn ein Autofahrer schnell unterwegs ist, kommt es durchaus zu gefährlichen Begegnungen gerade mit Fußgängern und Radfahrern, besonders, da kein Gehweg oder andere Ausweichmöglichkeiten vorhanden sind.

Der zuständige Ausschuss des Marktgemeinderates hat daher beschlossen, durch das testweise Einrichten anderer Verkehrsführungen auszuprobieren, ob sich dadurch die Verkehrssituation entschärfen lässt.

So wird die Verwaltung ab kommenden Montag, den 01.10.2018, testweise eine Einbahnstraße einrichten, die von Norden nach Süden verläuft. Sie beginnt an der Brücke hinter der Einmündung Am Hennigbach und endet am Weißgerberweg.
Ein Abbiegen aus dem Weißgerberweg Richtung Trappentreustraße wird nicht mehr möglich sein, auch Radfahrer dürfen diese Straße entgegen der Einbahnstraße nicht mehr nutzen – dafür ist die Straße nicht breit genug.

Diese Regelung wird zunächst bis zum 16.11.2018 bestehen bleiben. Über die Erfahrungen, die in diesem Zeitraum gesammelt werden, wird der Ausschuss erneut beraten und ggfs. noch eine andere Lösung zum Test freigeben.
Wie letztendlich die Verkehrsführung zukünftig aussehen wird, wird im kommenden Jahr entschieden.

Wir bitten um Beachtung!

Link zur Karte der Einbahnregelung
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK