Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de
Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de

Nachricht

Neubau Kommunales Schulzentrum


Dem Marktgemeinderat und der Öffentlichkeit wurde in der Sitzung des Marktgemeinderates am 10.12.2019 die Entwurfsplanung für den Neubau des kommunalen Schulzentrums vorgestellt und Veränderungen gegenüber dem Vorentwurf erläutert.
 
Zum Ende der Entwurfsplanung wurde von Architekten und Fachplanern eine detaillierte Kostenberechnung erstellt und mit der Kostenschätzung verglichen. Die Kostenberechnung entsteht auf Basis der ermittelten Massen bzw. der zu "bauende Mengen" und unter Verwendung von Kostenkennzahlen, die zum einen von vergleichbaren Projekten stammen und zum anderen vom Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern GmbH (BKI) zur Verfügung gestellt werden. Die Kostenberechnung wurde dem Marktgemeinderat in der nichtöffentlichen Sitzung am 10.12.2019 vorgestellt.
 
Die Kostenschätzung für das Gesamtprojekt hatte eine Summe von 55,7 Mio. Euro brutto ergeben. Nun liegt die Kostenberechnung für das Gesamtprojekt vor, die eine Summe von 59,5 Mio. Euro brutto ausweist. Der ursprüngliche Aufschlag von 17,5 % für Unvorhergesehenes wurde aufgrund des Planungsfortschritts auf 12 % reduziert. Die aktuelle Auftragslage am Baumarkt wird weiterhin in Form eines Baupreisindex mit bewertet. Somit liegt die Kostenberechnung für das Gesamtprojekt erfreulicherweise sogar etwas unter den als realistisch angenommenen Kosten vom April 2019. Sie wird nun mit den jeweiligen Förderstellen abgestimmt und das Ergebnis zeitnah bekanntgegeben.
 
Der Marktgemeinderat hat mit Beschluss vom 10.12.2019 die Entwurfsplanung samt Kostenberechnung freigegeben und die Beauftragung der weiteren Stufen beschlossen. Im nächsten Schritt wird die Genehmigungsplanung erstellt und der Bauantrag eingereicht.

Über den weiteren Verlauf des Projektes können Sie sich auch auf unserer Homepage unter www.markt-schwaben.de/Schulen sowie über die Bekanntmachungstafeln informieren.

Visualisierung_des_Schulkomplexes_von_Suedosten

Visualisierung des Schulkomplexes von Südosten, puppendahlarchitektur
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK