Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de
Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de

Nachricht

Jugendzentrum lädt zum Aktivurlaub auf Blues-Island!


Aktivurlaub auf BLUES Island

Ferienzeit ist eigentlich Urlaubszeit.
In Zeiten der Corona-Pandemie haben viele Eltern aber Ihren Jahresurlaub schon vor den Sommerferien aufbrauchen müssen. "Die Kinder sollen aber auch die Sommerferien 2020 als kurzweilig und besonders schön in Erinnerung behalten", meint Jan Ostmann, Leiter des gemeindlichen Jugendzentrums BLUES und lädt daher zu einem "Aktivurlaub auf BLUES Island" ein.

In der zweiten und dritten Ferienwoche bietet das Jugendzentrum Blues in und um die eigenen Räumlichkeiten am Erlberg jeweils montags bis freitags von 8 bis 16:30 Uhr eine zusätzliche Ganztagsbetreuung für Kinder an.
Unter den derzeit üblichen Infektionsschutzvorgaben können die jungen Urlauber dort ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen freizeitpädagogischen Aktionen und Kreativangeboten nutzen.

Mit Stefan Pillokat, vielen besser bekannt als Clown Pippo, hat Ostmann eine wichtige Personalie verpflichtet: „Mit Stefan arbeiten wir schon seit vielen Jahren beim Bauspielplatz erfolgreich zusammen. Er trifft mit seiner Kreativität und seinem Einfallsreichtum immer genau die Lebenswelt der Kinder“.

Die Urlaubswoche im Blues ist speziell für Kinder der ersten bis sechsten Jahrgangsstufe konzipiert und kostet 60 Euro (inklusive Getränke und Snacks). Das Programm wird vom Freistaat Bayern gefördert und „richtet sich bevorzugt an diejenigen Eltern, die aufgrund von bereits eingebrachtem Urlaub oder bei Selbstständigkeit nicht selbst für eine Betreuung ihres Kindes sorgen können.“

Weitere Informationen zum Ferienprogramm in Markt Schwaben auf: www.ferien.jugendzentrum-blues.de

Euer Team vom Jugendzentrum Blues
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK