Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de
Luftbild von Markt Schwaben mit Blick nach Südosten
Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de

Nachricht

Summ, summ, summ...


Bei der Auszeichnung "Bienenfreundliche Gemeinde 2021" am 9. November 2021 im Agrarbildungszentrum Landsberg am Lech nahmen stellvertretend für die Marktgemeinde Markt Schwaben Dr. Claudia Tischner, Sachgebietsleiterin Natur und Umwelt Markt Schwaben und Georg Mitterer, Gemeindemitarbeiter Bauhof und Imker, die Anerkennungsurkunde für die Bienenfreundliche Gemeinde 2021 aus den Händen von Bezirkstagspräsident Josef Mederer und dem Imkereifachberater des Bezirks Oberbayern, Arno Bruder entgegen.

Möglich wurde diese Auszeichnung durch die gute Zusammenarbeit vieler engagierter Vereine und ehrenamtlicher Helfer in Markt Schwaben, wie den Aktivkreis Umwelt, die Siedlervereinigung, den Obst- und Gartenbauverein, die Schulimkerei, das Projekt Storchengarten, der Gemeindebücherei, verschiedener ansässiger Imker und Hobbygärtner, dem Bauhof Markt Schwaben und nicht zuletzt der Gemeindeverwaltung und deren gemeinschaftliche Beteiligung am Aktionsbündnis „Der Landkreis Ebersberg summt“.

Wir alle sind stolz auf diese Anerkennung und haben viele weitere Ideen um noch mehr für die Artenvielfalt und den Schutz der Bienen in Markt Schwaben zu tun!

Wir wünschen uns, dass alle Markt Schwabener auch zukünftig sorgsam mit unseren Blühflächen umgehen und die Artenvielfalt auch im Kleinen so gut wie möglich unterstützen. Die Bienen sind für uns Menschen nämlich unersetzbar, denn durch ihre Bestäubungsleistung sichern sie den Erhalt eines Großteils unserer pflanzlichen Nahrungsmittel.

Verleihung der Auszeichnung "bienenfreundliche Gemeinde 2021" in Landsberg am Lech: Ein Anerkennungspreis ging an die Gemeinde Markt Schwaben
Verleihung der Auszeichnung "Bienenfreundliche Gemeinde 2021" in Landsberg am Lech: ein Anerkennungspreis ging an den Markt Markt Schwaben.
Von links: der Imkereifachberater des Bezirks Oberbayern, Arno Bruder; Georg Mitterer, Gemeindemitarbeiter Bauhof und Imker; Dr. Claudia Tischner, Sachgebietsleiterin Natur und Umwelt Markt Schwaben; sowie Bezirkstagspräsident Josef Mederer.

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK