Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de
Luftbild von Markt Schwaben mit Blick nach Südosten
Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de

Verein

Evangelisch-Lutherische Kirche und Kirchengemeinde

Philippuskirche,innen
Martin-Luther-Str. 22
85570 Markt Schwaben

Vorsitzende(r):
Herr Karl-Heinz Fuchs
Pfarrer
^
Vereinsporträt
Das frühere Pfarrvikariat Markt Schwaben bestand aus einem Amtszimmer, das zugleich Wohnung war, im Anwesen Nagelschmiedgasse 11. 1951 erhielt der Vikar zwei Räume im Schloss zugewiesen. Die Gottesdienste wurden damals in der katholischen Kinderbewahranstalt, Marktplatz 19, gefeiert.
 
Durch  großzügige  Spenden  konnte 1951/52 ein Grundstück am nordöstlichen Ortsrand von Markt Schwaben erworben werden. Architekt Knidlberger bereitete die Pläne für eine neue Kirche vor und übernahm kostenlos die Bauleitung. 1953 war die Grundsteinlegung der Kirche und eines Pfarrhauses. Am 25.06.1954 wurde der hochragende Dachstuhl der Kirche gesetzt. Durch die großen Eigenleistungen der Gemeinde konnte die feierliche Einweihung der Philippuskirche mit Vikarswohnung und gemeindesaal am 22. Mai 1955 stattfinden. aus dem bisherigen Pfarrvikariat entstand 1962 eine eigenständige Pfarrei.
 
Im Jahr 2005 wurde die Kirche innen renoviert, der Altarraum wurde neu gestaltet und erhielt ein wunderschönes blaues Glaskreuz. Zum Altarraum passend erhielt die Kirche 2011 eine neue Orgel aus der Bautzener Werkstatt Eule. Im November 2016 wurde neben der Kirche das neue moderne Gemeindezentrum mit Pfarrbüros eingeweiht, das vielfältige Möglichkeiten zum Gemeindeleben bietet. Die neue Sakristei wurde im Juli 2017 fertig gestellt.
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Philippuskirche,aussen
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Evangelisch-Lutherische Kirche und Kirchengemeinde« verantwortlich.
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK