Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de
LED im Trausaal
Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de

Energie & Klimaschutz

Klimaschutzkonzept des Landkreises

Im Jahr 2010 wurde vom Landkreis ein mit EU-Mitteln gefördertes Klimaschutzkonzept erstellt. Dieses bildet die Basis für die Umsetzung der Energiewende.

Das Ziel hierbei ist, dass sich der Landkreis bis 2030 selbst mit erneuerbaren Energien versorgen kann. Hierzu sollen regionale Energiepotenziale wie Wind- und Sonnenstrom ausgebaut werden. Gleichzeitig sind vor allem im Wärmebereich massive Einspar- und Effizienzanstrengungen nötig und im Verkehrsbereich wird auf weniger Verkehr und höhere ÖPNV-Nutzung hingearbeitet.

Die Aufgabe des Landkreises besteht hierbei in vielen Bereichen in der Steuerung und Koordination der verschiedenen Maßnahmen in den Kommunen. Dies ist die Aufgabe des Klimaschutzmanagers des Landkreises.

LED-Evolution

Auch in Markt Schwaben schreitet die Energiewende voran. In ersten Projekten wurden die Beleuchtungen im Rathaus, in Kindertageseinrichtungen, im Parkhaus P+R in der Münterstraße und im Sportpark auf moderne LED-Technik umgerüstet. Weitere Umrüstungen sind geplant. Ein harmonische Beleuchtung im Trausaal des Rathauses ist ein Bespiel der Umstellung (siehe Bild oben).

Weitere Informationen unter:
Energieeffiziente Beleuchtung im Sportpark

Energieeffiziente Beleuchtung des P+R Parkhauses

Energieeffiziente Beleuchtung in der Mittelschule


Solarpotenzialkataster

des Landkreises Ebersberg. Mehr dazu finden Sie unter
www.solare-stadt.de/kreis-ebersberg
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK