Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de
Volltextsuche auf: https://www.markt-schwaben.de

Wasserrecht

Vollzug des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) und des Bayer. Wassergesetzes (BayWG); Änderung der gehobenen wasserrechtlichen Erlaubnis zur Einleitung von Misch- und Regenwasser in Hennigbach, Schwarzgraben und Sempt, Markt Schwaben; Regenüberlauf (RÜ) 2

Interessierte haben die Möglichkeit, die Pläne über das Vorhaben gemäß Art. 69 Satz 2 BayWG i.V.m. Art. 73 Abs. 3 Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetz (BayVwVfG) in der Zeit vom 22.07.2019 bis zum 21.08.2019 während der allgemeinen Dienststunden im Rathaus Markt Schwaben einzusehen. Bis spätestens zum 04.09.2019 können Einwendungen gegen das Vorhaben erhoben werden. Die Einwendungen und Äußerungen sind schriftlich (auch per Fax) oder zur Niederschrift beim Landratsamt Ebersberg, Untere Wasserrechtsbehörde, ober beim Markt Markt Schwaben zu erheben bzw. abzugeben. Einwendungen und Äußerungen, die elektronisch übermittelt werden, sind unzulässig. Einzelheiten können der Bekanntmachung vom 10.07.2019 entnommen werden.

Bei Fragen stehen Ihnen Herr Müller unter der Telefonnummer 08121/418-161 und Herr Popp unter der Telefonnummer 08121/418-192 gerne zur Verfügung.


Bekanntmachung des Antrags auf Änderung der wasserrechtlichen Erlaubnis RÜ2 vom 10.07.2019

Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK